TKPC-

Das besondere PFERDE-COACHING


 

Schwierige Mensch-Pferd-Beziehung, junges Tier, unkooperatives Pferd?

 

Das tierkommunikationsgestützte Pferde-Coaching (TKPC) ist wahres Pferdeflüstern in Aktion. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Interesse oder Vertrauen Ihres Pferdes (zurück)gewinnen können und Sie sich tatkräftige und einfühlsame Unterstützung vor Ort wünschen, dann kann das TKPC eine äusserst hilfreiche und einfühlsame Option sein, um mit Ihrem Pferd erfolgreich zu arbeiten.

 

Diese Art der "etwas anderen Arbeit mit dem Pferd" beinhaltet insbesondere das gezielte Eingehen auf die Eigenarten, den Charakter und Entwicklungsstand von Pferd und Reiter, beinhaltet von der Reitweise unabhängige Bodenarbeit, Freiheitsdressur sowie Disziplin und die Klärung der Mensch-Pferd-Beziehung, sofern notwendig.

 

Dies kann nur nachhaltig gelingen, wenn Massnahmen und Vorschläge gewissenhaft umgesetzt und trainiert (konditioniert) sowie konsequent weiterverfolgt werden. 

Ich stehe Ihnen in dieser herausfordernden Zeit mit Rat und Tat, über 20jähriger Pferde-Erfahrung und gezielter, fortlaufender Live-Tierkommunikation zur Seite.

Gerne begleite und unterstütze ich Sie und Ihr Pferd darin, miteinander (wieder) in ein natürliches und harmonisches Gleichgewicht zu finden. 

 

Die Tierkommunikation bildet hier zu jeder Zeit die konstruktive und prozessorientierte Basis für ein möglichst effizientes Vorankommen. Denn wenn das Pferd wirklich versteht, was wir von ihm erwarten und der Mensch weiss, wie sein Tier fühlt und denkt, dann ist das die beste Grundlage für ein gemeinsames (Zusammen)Wachsen und die Stärkung einer partnerschaftlichen, verständnisvollen und einfühlsamen Mensch-Pferd-Beziehung, die von tiefem Vertrauen und Freude am Miteinander geprägt ist.

 

Um ein umfassendes und nachhaltiges Coaching-Konzept erstellen zu können, fliessen insbesondere folgende Punkte in den Massnahmenplan mit ein:

  • Haltungsbedingungen
  • Fütterung / Bedarfsklärung
  • Beschäftigung (Häufigkeit und Art der Beschäftigung)
  • Ausrüstung
  • gesundheitliche Befunde (allenfalls in Kombination mit einer Pferdethermografie)
  • Bezugspersonen / Beziehung

Die Basis der Zusammenarbeit stellt ein einleitendes Gespräch (direkt vor Ort) und / oder eine vorgängige Tierkommunikation (Fotoarbeit, auf die Ferne) dar, in der die individuellen Bedürfnisse des Pferdes und seines Halters ermittelt und besprochen werden.

Anschliessend erfolgt die "Bestandesaufnahme" (vor Ort), anhand welcher ich - gemeinsam mit Ihnen - einen gezielten Massnahmenplan mit Trainingstipps erstelle.

 

Es werden persönliche Ansätze für den Reiter genau so besprochen wie das Handling des Pferdes. Ich bin bei Ihnen vor Ort unterstützend dabei bei der Bodenarbeit, beim Training in der Halle, im Roundpen oder im Gelände und helfe Ihnen, mit Tipps und TK allenfalls brenzlige Situationen zu entschärfen und die Beziehung zwischen Pferd und Reiter zu stärken sowie das gegenseitige Vertrauen zu fördern.

 

Bitte seien Sie sich bewusst, dass die Arbeit mit jungen oder schwierigen Pferden folgendes voraussetzt:

  • Bereitschaft, nötige Veränderungen einzuleiten und auch an sich selber zu arbeiten 
  • Geduld, Geduld und nochmals Geduld ;-)
  • das Bewusstsein, dass Sie der "Hauptakteur" sind. 

 

Ablauf:

 

1. Terminvereinbarung per E-Mail an tanja@dolittle.ch (oder via Kontaktformular, siehe unten)

2. Verbindliche Buchung via Online-Shop / Anzahlung bis spätestens 2 Wochen vor Termin
   (Sie erhalten die Kontodetails mit der autom. Bestellbestätigung, bitte auch Spamordner
   kontrollieren)

3. Ausfüllen des Fragebogens, welcher Ihnen nach Eingang Ihrer Buchung zugestellt wird

4. Stallbesuch am vereinbarten Termin

 

Selbstverständlich fliessen in die ganzheitliche Beratung und Begleitung bei Bedarf auch komplementärmedizinische Empfehlungen mit ein.

(Eine allenfalls gewünschte Thermografie wird separat terminiert und abgerechnet)

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse gerne über mein Kontaktformular, vielen Dank.

 

Kosten:

 

120.- CHF / h (+ 30.- CHF pro weitere angebrochene Viertelstunde)

(120.- CHF Anzahlung vorab; die Restkosten werden vor Ort in bar abgerechnet)

 

Fahrtkosten wie folgt:

 

0.80 CHF / km

 

Dauer: ca. 2 h 

 

Anzahlung / Terminreservation Pferde-Coaching (TKPC)

 

Bitte die Anzahlung bis 2 Wochen vor Termin vornehmen, herzlichen Dank.

(Sie erhalten eine automatische Bestellbestätigung mit den Kontodetails. Bitte auch Spamordner überprüfen)

 

Nach Eingang der Anzahlung gilt der Termin definitiv als gebucht / reserviert. Differenzbeträge und Fahrspesen werden vor Ort in bar abgerechnet.

 

Bitte teilen Sie mir im Bemerkungsfeld der Bestellung mit, welches Thema Sie insbesondere anschauen möchten, damit ich mich entsprechend vorbereiten kann. Falls sich der Stall nicht an Ihrem Wohnort befindet, können Sie mir gerne auch gleich die Stall-Adresse im Bemerkungsfeld mitteilen.

 

CHF 120.00

Terminanfrage


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.