Über mich


 

Es gibt ein paar wenige "Dinge", die mich schon von Kindesbeinen an fasziniert, begeistert und begleitet haben. Die drei wichtigsten sind Tiere, insbesondere Pferde, die Komplementärmedizin und natürlich die spirituellen Weltbilder, die weit über das Sicht- und wissenschaftlich Belegbare hinausgehen und mich immer wieder dazu inspirieren, neue Wege zu gehen und unkonventionelle, intuitive Lösungswege auszuprobieren.

 

Als Kind und Jugendliche war ich in jeder freien Minute in irgendwelchen Pferdeställen anzutreffen; nach der Schule zog es mich in die Medizin und die Naturheilkunde.

So legte ich vor 28 Jahren in der Ausbildung zur Pharma-Assistentin bereits den Grundstein für meine heutige Tätigkeit. Mit 16 Jahren wurde ich überzeugte Vegetarierin aus ethischen und nicht zuletzt gesundheitlichen Gründen und mit zarten 20 Lebensjahren bot ich bereits Bach Blüten-Beratungen im selbständigen Nebenerwerb an.

 

Jahrzehntelanges, fortwährendes Selbststudium in allen möglichen Wissensgebieten der Gesundheit, Ernährung, Psychosomatik, Stressbewältigung, Quantenphysik, Spiritualität,..., Seminare, Aus- und Weiterbildungen (Komplementärmedizin, Ethologie / Psychologie diverse Tier-Gattungen, Tierkommunikation, Hypnose, Energiearbeit, Pferdethermografie u. v. m.), meine eigenen Erfahrungen mit Pflegepferden und eigenen Pferden, ein 4-monatiges Praktikum in einer Pferdeklinik und und und.... haben dazu geführt, dass ich mir viel Wissen mit über 20jähriger Pferdeerfahrung angeeignet habe, welches ich mittlerweile auch in Ausbildungen und Kursen weitergebe. Dass ich heute genau meine drei Leidenschaften so erfolgreich miteinander kombinieren und ausleben kann, macht mich über alle Massen glücklich.

 

Meine besondere Vorliebe in Bezug auf die Arbeit mit Pferden gilt der Freiheitsdressur, Bodenarbeit sowie der breitgefächerten Basis-Ausbildung von jungen Pferden. Ich habe vieles durch den direkten Umgang mit den Pferden lernen und mich weiterentwickeln dürfen, was dazu geführt hat, dass ich heute keine dogmatischen Reit- bzw. Dressurlehren verfolge oder vertrete. Es war mir immer ein Anliegen, selber zu denken, weshalb ich aus unterschiedlichen Philosophien das Stimmige mitgenommen und zu einer Reit- und Arbeitsweise vereint habe, die von Vertrauen und gegenseitigem Respekt geprägt wird.

 

Folgende Einsicht hat mich damals zu meiner Berufung geführt:
"Keinem Arzt der Welt ist meine Gesundheit so wichtig, wie mir selber." Genau so ist keinem Tierarzt oder Trainer das Wohl meines Pferdes so wichtig wie mir.

 

Mein Motto ist, dass es viele Mittel, Wege und Möglichkeiten gibt, um gesund zu bleiben oder es wieder zu werden, aber wir selber müssen ebenfalls aktiv werden - auch als Tierhalter.

 

Jede Therapie und jede Lösung ist genau so einzigartig wie Ihr Pferd und Sie selber. Sind wir als Team gemeinsam unterwegs, ergeben sich Synergien, die zum höchsten Wohl aller Beteiligten genutzt werden können.

 

 

Eckdaten in bezug auf meine heutige Tätigkeit:


 

05.2021 Ausbildung zur Mykotherapeutin für Tiere
2021 Aufbaukurs Vitalpilze (online)
2021 Halbjährige Online-Ausbildung zur Pferdeernährungsberaterin
2021 Mehrwöchige Online-Ausbildung zur Pferdethermografin
2021 Webinar Doppellongenarbeit
2021 Webinar Longenarbeit nach physiolog. Grundsätzen
2021 Webinar "Spagyrik & Alchemie"
2020 Webinar "Veterinärmed. Grundfachwissen"
2020 Online-Kurs Pferde-Massage, Pferde-Akupressur, Pferde-Anatomie & Biomechanik
2020 Online-Weiterbildung "Integrative Medizin"
2020 Ausbildung zur Mykotherapeutin
2019 Ausbildung zur Dipl. Hypnosetherapeutin VSH NGH
2019

Seminare Schmerztherapie, Psychopathologie, schulmed. Grundlagen

zum Nerven- und Hormonsystem

2017 / 2018

Ausbildung zur Freiwilligen Sterbebegleiterin A2

2017 / 2018

Weiterbildung zur Dipl. Tierkommunikatorin

2014 - 2018 Aufbau & Betrieb veganes Online-Reformhaus
2012 - heute Freischaffende Autorin für das Apotheken-Magazin "astreaAPOTHEKE"
2012 4-monatiges Praktikum in einer Pferde-Klinik
2010 - 2011 Ausbildung zur Tierkommunikatorin
2009 - 2010 Ausbildung zur Kundalini Reiki-Meisterin
2006 - 2010 Eigene Pferde (insgesamt über 20jährige Pferde-Erfahrung)
1997 - 2000 Pharma-Assistentin in einer auf Homöopathie spezialisierten Apotheke
1993 - 1996 Ausbildung zur Pharma-Assistentin mit eidg. Fähigkeitsausweis

 

Unzählige Selbststudien und Weiterbildungen in Bezug auf Krankheitsbilder, Therapieformen, Stressbewältigung, Entgiftung, Darmaufbau, Vor- und Nachteile unterschiedlicher Haltungs- und Fütterungsformen, klassisches und alternatives Pferde-Equipment & Training, Hufbearbeitung / Hufschuhe, Freiheitsdressur u.v.m..